Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Eine Logografik des Thüringer Verfassungsschutzes

Verfassungsschutz Thüringen

Dienstgebäude des Thüringer Verfassungsschutzes in Erfurt, Quelle: AfV

Verfassungsschutzpräsident Stephan J. Kramer

Stephan Kramer am Rednerpult

Proliferation

Proliferation / Quelle: TLfV-Archiv

 

 

Als Proliferation bezeichnet man die Weiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen (so genannte "ABC - Waffen": Atomare, biologische, chemische Waffen ) bzw. der zu ihrer Herstellung verwendeten Produkte, einschließlich des dafür erforderlichen Know-hows sowie von entsprechenden Waffenträgersystemen.

Auch um ihre politischen Absichten durchsetzen zu können, bemühen sich Länder wie z.B. Nordkorea, Iran und Syrien in den Besitz von atomaren, biologischen oder chemischen Massenvernichtungswaffen zu gelangen und die zu ihrem Einsatz erforderlichen Trägertechnologien zu beschaffen.

Gegenstand der Proliferation der ABC-Waffen sind technische Komponenten, Verfahren und Know-how zu ihrer Entwicklung und Fertigung. Da bestimmte Produkte häufig sowohl militärisch als auch zivil genutzt werden können (sog. Dual-use-Güter), ergibt sich ihre Proliferationsrelevanz mitunter erst aus der Kenntnis des Einsatzzweckes.

Die Beschaffungsaktivitäten der um Proliferation bemühten Staaten sind dadurch gekennzeichnet, dass sie konspirativ und folglich nur schwer erkennbar abgewickelt werden. Auf diese Weise sollen die Exportgenehmigungs- und Exportkontrollmechanismen in Deutschland unterlaufen und verhindert werden, dass die deutschen Behörden den Endempfänger und –verwendungszweck eines bestimmten zu exportierenden Gutes erkennen. Dabei spielen insbesondere auch Lieferungen, die über Drittländer (so genannte Umweglieferungen) an ihr Ziel gelangen, eine wichtige Rolle.

Proliferation - Wir haben Verantwortung

Broschüre des Bundesamtes für Verfassungsschutz

  • "Proliferation" im Verfassungsschutzbericht 2019

    des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat

     

    Weitere Informationen

     

Verfassungsschutzbericht 2019

Der 2020 erschienene Bericht enthält Informationen zur Proliferation.

Titelbild des Berichtes

Thüringer Verfassungsschutzbericht 2019

Der im Oktober 2020 erschienene Bericht der Landesregierung enthält auf Seite 115 Informationen zur Proliferation.

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: