Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Eine Logografik des Thüringer Verfassungsschutzes

Verfassungsschutz Thüringen

Dienstgebäude des Thüringer Verfassungsschutzes in Erfurt, Quelle: AfV

Verfassungsschutzpräsident Stephan J. Kramer

Stephan Kramer am Rednerpult

Verfassungsschutzbehörden in Deutschland

In Deutschland gibt es keinen zentralisierten Verfassungsschutz. Der Bund unterhält das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) mit Sitz in Köln, die 16 Bundesländer verfügen jeweils über eigene Verfassungsschutzbehörden. Damit folgt auch der Verfassungsschutz der föderalen Struktur der Bundesrepublik Deutschland. In einigen Ländern, etwa in Thüringen, ist diese Behörde in das Innenministerium bzw. in die Innenbehörde integriert, in anderen existieren eigenständige Landesämter für Verfassungsschutz als obere Landesbehörden.

Das BfV ist gegenüber den Verfassungsschutzbehörden der Länder nicht weisungsbefugt. Die Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Bereich des Verfassungsschutzes ist im Grundgesetz geregelt.

Im Folgenden sind die einzelnen Verfassungsschutzbehörden mit einem Link verzeichnet.
 

 

 

 

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: